Skip to content Skip to footer

Blogger-Spring Aktion 2021

Keter Spring LAB: Influencer testen Outdoor-Highlights

Gartenhäuser, Hochbeete und Pflanzgefäße im Nature-Look: 5 Influencer:innen testeten ihre Keter Lieblingsprodukte im eigenen Garten. Mit dabei: Sandra von „Grüne Liebe“, Nadine von „Mama und die Matschhose“, Mara von „Life is full of Goodies“ und der SPIEGEL-Bestseller Autor Patrick Rosenthal.
Unser Angebot traf bei vielen von ihnen genau ins Schwarze, denn im Frühling ist so ziemlich jeder motiviert, den Garten oder die Terrasse wieder für die warmen Tage des Jahres flott zu machen. Im Fokus unserer Testaktion standen Keter Outdoor-Produkte aus den neuen, wetterfesten Verbundstoffen EVOTECH™ und DUOTECH™. Ihr Vorteil: sie empfinden die natürliche Optik und Haptik von geschliffenem Holz authentisch nach – werden jedoch aus innovativem robusten Kunststoff hergestellt. Deshalb erfordern sie auch keinerlei Pflege und Witterungsschutz und sehen trotzdem auch noch nach Jahren richtig gut aus: Kein Splittern, keine Risse, kein Verblassen. Dafür sorgt zusätzlich der integrierte UV-Schutz. Und sogar in puncto Stabilität stehen sie Holz in nichts nach. Unsere Influencer haben sich aus dem EVOTECH™ und DUOTECH™ Sortiment ihre Lieblingsprodukte ausgesucht und auf Herz und Nieren getestet:
Patrick Rosenthal: „Hier hat jemand mitgedacht“

Patrick hat einen wunderschönen Garten, nur das alte Gerätehäuschen hatte schon 20 Jahre auf dem Buckel und überzeugte daher schon lange nicht mehr durch Schönheit. Zudem war es recht pflegebedürftig. Für den Influencer ein guter Grund, es durch ein Keter Modell zu ersetzen: den Geräteschuppen NEWTON aus EVOTECH™ und mit einem Recyclinganteil von rund 44%. Wie schnell das Häuschen aufgebaut war, seht ihr in unserem Video auf der Startseite.

Sein Fazit: „Ich mag es sehr, wenn Firmen mitdenken. Das Gerätehaus lässt nämlich nicht nur viel Licht hinein, sondern ist auch total stabil und durch die Flügeltüren besonders gut zugänglich. Dazu ist es noch zu 100% recycelbar. Und auch bei den Hochbeeten: mal wieder mitgedacht! Ich liebe den Ablageboden um wichtige Dinge wie Schere, Gießkanne und andere Utensilien abzulegen“.

>> Patricks Projekt ansehen

Mara Hörner: „Super unkompliziert!“

Mara schreibt in ihrem Blog „Life is full of Goodies“ über die schönen Dinge des Lebens. Und das Werkeln im eigenen Garten gehört unbedingt dazu. Ihre Terrasse hat sie nun um zwei neue Keter Hochbeete erweitert. Ein Thema, das die Influencerin eigentlich schon lange einmal angehen wollte, denn die Vorteile liegen auf der Hand: Leichteres Bewirtschaften, weil weniger Bücken und weniger Probleme mit Schnecken. Die ist sie seitdem los und muss außerdem noch seltener gießen. Denn die Hochbeete verfügen über ein intelligentes Bewässerungssystem!

Ihr Fazit: „Kompakt, super einfach zum Zusammenbauen und ein Wasserspeicher, der anzeigt, wann man gießen sollte. Vereinfacht das Gärtnern ungemein!“

>> Maras Projekt jetzt ansehen

Sandra Jägers: „Wer kann schon von sich behaupten, ein Haus in einem halben Tag errichtet zu haben!“
Nomen est Omen: in Sandras Blog „Grüne Liebe“ dreht sich alles um ihren Garten. Unser Angebot nahm sie zum Anlass, dort endlich für Ordnung zu sorgen: In unserem EVOTECH™ Geräteschuppen DARWIN haben ab sofort sämtliche Gartenutensilien ihren festen Platz. Sauber, trocken und noch dazu gesichert. Überzeugt haben Sandra der schnelle Aufbau innerhalb von nur 2-3 Stunden und der Nachhaltigkeitsaspekt. So unter anderem die Tatsache, dass das DARWIN Modell zu 20% aus recyceltem Kunststoff besteht.

Ihr Fazit: „Holz ist nicht immer die nachhaltigere Variante, wenn es um Materialien im Garten geht. Es ist oft fraglich, woher das Holz kommt, und es verwittert nach einigen Jahren“.

 >> Sandras Projekt jetzt ansehen

Nadine Luck: „Hoch lebe unser Hochbeet!“
Bei Nadine kam unser Testangebot genau im richtigen Augenblick. Denn sie war gerade erst umgezogen in ein Haus mit etwas verwilderten Garten. Da es noch keinen Rasen und keine Beete gab, dafür jedoch viel Wildwuchs, entschied sie sich im ersten Schritt für unser EASY GROW Hochbeet. Mit dem ist die Influencerin so zufrieden, dass sie nun mit dem DARWIN Gartenhaus liebäugelt. Schließlich brauchen nicht nur Pflanzen, sondern auch Gartenutensilien einen sicheren Ort….

Ihr Fazit: „Unser Easy Grow Hochbeet liebe ich sehr. In nur wenigen Minuten stand das Ding. Drei Säcke Pflanzerde und schon konnte es befüllt werden – und bepflanzt und besät. Arbeitsunaufwändig! Und im Winter können wir es einfach draußen stehen lassen, robust, wie es ist.“

>> Nadines Projekt jetzt ansehen

Machen Sie Ihr Zuhause einzigartig!
Alle Aktionen von Keter Deutschland,
hier auf keter-aktionen.de !

Keter © 2022. All Rights Reserved.